FESCHTV – Schreckliche Nachrichten Für Die Fans Von Fast And Furious


Schreckliche Nachrichten Für Die Fans Von Fast And Furious & FESCH.TV:

Mit dem Schritt, der die Veröffentlichung von Fast & Furious 9 ins Trudeln bringen könnte, verkündet AMC Theatres, dass seine Pläne, alle von Universal unterstützten Filme herauszubringen, zu einem abrupten Stillstand kommen, nachdem das Studio seinen rekordverdächtigen Erfolg mit Trolls World Tour angekündigt hat.

Der Chef der amerikanischen Kinokette schickte NBCUniversal eine scharf formulierte Nachricht, nachdem Kommentare des CEO Jeff Shell angedeutet hatten, dass das Hollywood-Studio möglicherweise ein duales Kino- und Heimkino-Modell vorantreiben würde.

Adam Aron, der Vorsitzende und CEO von AMC Theatres, sagte in einem Brief an das Studio:

“Es ist enttäuschend für uns, aber Jeffs Bemerkungen über Universals einseitige Aktionen und Absichten haben uns keine Wahl gelassen. Daher wird AMC ab sofort keine Universal-Filme mehr in unseren Kinos in den Vereinigten Staaten, in Europa oder im Nahen Osten zeigen.”

Nahezu alle 11.000 AMC-Leinwände auf der ganzen Welt sind leer, da die weltweit größte Kinokette im Zuge der Coronavirus-Pandemie aufgrund der von der Regierung auferlegten Beschränkungen für soziale Zusammenkünfte gezwungen war, ihre Standorte auf unbestimmte Zeit zu schließen. Während einige Staaten ihre Beschränkungen in den kommenden Wochen aufheben, haben die landesweiten Schließungen im März die Studios veranlasst, ihre Frühjahrsfreigabe frühestens in den Spätsommer zu verschieben, so dass die Kinobesitzer nichts mehr vorführen können und keinen Grund haben, wieder zu eröffnen.

Doch Arons Erklärung versichert, dass selbst dann die jahrzehntelange Geschäftsbeziehung zwischen AMC Theatres und NBCUniversal “leider zu Ende gehen wird”.

“Man kehrt der Familie nicht den Rücken zu.”

Der ursprünglich für ein Kinodebüt am 9. Mai konzipierte Universal-Blockbuster Fast & Furious 9 gehört zu der wachsenden Liste von Filmen, die aufgrund der anhaltenden Pandemie verschoben wurden. Universal hat das neunte Kapitel seines erfolgreichen Fast and Furious-Franchise um ein ganzes Jahr auf den 2. April 2021 verschoben. Die Verschiebung folgte früheren Kommentaren des Stars Vin Diesel, der den Fans versprach, dass die Veröffentlichung von F9 im Mai 2020 stattfinden würde, bei der die von den Fans geliebte Figur Han zurückkehren würde.

Im Gegensatz zu seinem Plan mit Fast & Furious 9 traf Universal inmitten der Coronavirus-Pandemie die große Entscheidung, das Zeitfenster für den Kinostart von Trolls World Tour zugunsten eines erstklassigen Video-on-Demand-Debüts aufzugeben. Es war unklar, wie erfolgreich dieses Wagnis sein würde, aber die animierte Fortsetzung übertraf Berichten zufolge die Erwartungen von NBCUniversal und brachte in den ersten drei Wochen nach dem Start des nordamerikanischen Video-On-Demand geschätzte 100 Millionen Dollar ein. Shell erzählte dem Wall Street Journal:

“Sobald die Kinos wieder öffnen, werden wir voraussichtlich Filme auf beiden Formaten veröffentlichen.”

Weder AMC noch die NATO, die National Association of Theatre Owners, reagierten positiv auf den Kommentar von Shell. Nachdem er erklärt hatte, die Ankündigung sei, Zitat, “keine leere oder unüberlegte Drohung”, fügte Aron hinzu, dass sie für jeden gelte, der eine Erweiterung zu einem Premium-Video-on-Demand-Modell in Erwägung zieht.

Hier der ganze Artikel (auf Englisch):







Deinen Freunden empfehlen:
GermanEnglishItalianSpanishFrenchTurkishCzechRussianBulgarianPolishAfrikaansArabicChinese (Traditional)LithuanianAlbanianBosnianJapaneseKannada

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

FESCH.TV