FESCHTV – Daten von Demonstranten geleakt: Lissabon muss 1,25 Mio. Euro Strafe zahlen


Daten von Demonstranten geleakt: Lissabon muss 1,25 Mio. Euro Strafe zahlen & FESCH.TV:

Die Daten wurden zwischen 2018 und 2021 unter dem Mandat des ehemaligen sozialistischen Lissabonner Bürgermeister Fernando Medina in mindestens 225 Fällen an mehrere Länder, darunter Russland, Kuba und Israel weitergereicht.







Deinen Freunden empfehlen:
GermanEnglishItalianSpanishFrenchTurkishCzechRussianBulgarianPolishAfrikaansArabicChinese (Traditional)LithuanianAlbanianBosnianJapaneseKannada

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

FESCH.TV