FESCHTV – Das Ende Von Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings Erklärt


Das Ende Von Shang-Chi And The Legend Of The Ten Rings Erklärt & FESCH.TV:

“Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings” ist eine weitere, großartige Reise zum Marvel Theme Park. Es ist eine aufregende Geschichte voller Action und Abenteuer, aber es ist noch mehr die Geschichte von Shang-Chi, der mit seiner Erziehung ins Reine kommt, das Gute mit dem Bösen in Einklang bringt und wirklich lernt, wie er das Herz des Drachens für sich einsetzen kann. Es ist auch die Geschichte darüber, dass Martial Arts, Drachen und Tony Leung verdammt cool sind.

Es gibt eine Menge, das am Ende des Films geschieht – eine Menge Action, eine Menge übereinanderliegenden Requisiten und eine Menge cooler Monster. Also werden wir versuchen, das Ende des Films auseinanderzubrechen und Schritt für Schritt die Action und einige der Themes zu erklären. Wir werden auch darüber sprechen, dass jeder der drei Hauptcharaktere seine eigene Heldenreise hat.

Lasst uns mit der Ankunft von Wenwu auf Ta-Lo beginnen. Die Einwohner von Ta-Lo versuchen Wenwu ein letztes Mal davon zu überzeugen, dass seine Frau nicht hinter dem dunklen Tor ist, aber ohne Erfolg. Wenwu und die Zehn Ringe beginnen einen Kampf gegen Ta-Lo. Katy wird mehrfach die Chance versagt, am Kampf teilzunehmen, es heißt, sie wäre noch nicht bereit.

Wenwu und Shang-Chi haben letztendlich ihren Showdown, in dem der Vater den Sohn besiegt und ihn ins Wasser wirft. Wenwu schafft es bis zum Tor und beginnt es anzugreifen, was Wesen befreit, die “Soulsucker” (übers. “Seelensauger”) genannt werden. Diese kleinen, wie irre fliegenden Kreaturen beginnen das Dorf anzugreifen und stehlen die Seelen von Einwohnern von Ta-Lo und den Zehn Ringen, darunter auch Death Dealer. Die beiden Parteien einigen sich auf einen Waffenstillstand und beginnen die Soulsucker zusammen zu bekämpfen.

Als Shang-Chi tiefer und tiefer ins Wasser hinabsinkt, erwacht The Great Protector (über. “Der Große Beschützer”) – der vermutlich gespürt hat, dass Shang-Chi das Herz des Drachen hat. Shang-Chi bricht, auf dem Rücken des Great Protectors reitend, aus dem Wasser hervor und der Drache frisst ein paar der Soulsucker.

Shang-Chi wird heruntergesetzt, um seinen Vater zu bekämpfen. Dabei nutzt er letztendlich die Kräfte der Elemente. An diesem Punkt ist es allerdings bereits zu spät: Die Soulsucker haben bereits so viele Seelen eingenommen, dass sie den sogenannten Dweller-in-Darkness (übers. “Bewohner der Dunkelheit”) befreien können, ein enormes Echsen-/Drachen-/Alienwesen, das vielleicht oder vielleicht auch nicht auf dem Comiccharakter Fin Fang Foom basiert. Der Dweller schnappt sich Wenwu und schlingt ihn hinunter, während Wenwu Reue ausdrückt, als die Ringe auf Shang-Chi übertragen werden.

Shang-Chi reitet auf dem Great Protector, der den Dweller-in-Darkness angreift. An diesem Punkt kommt Xialing dazu, fällt fast vom Great Protector und sagt Shang-Chi, er solle sie loslassen. Dieser Moment reflektiert einen früheren Zeitpunkt in ihrem Leben, als Xialing von ihrem Bruder zurückgelassen wurde. Dieses Mal sagt Shang-Chi allerdings Nein, er wird sie nicht noch einmal verlieren.

An diesem Punkt sind bereits viele Menschen verloren und die Situation wird katastrophal – bis Katy endlich erlaubt wird, am Kampf teilzunehmen. Der Dweller versucht die Kraft des Drachens zu absorbieren, aber Katy schafft es dem Dweller einen verstärkten Pfeil in den Hals zu schießen. Das Biest ist endlich besiegt und das Dorf betrauert die Gefallenen.

Zurück in San Francisco erzählen Shang-Chi und Katy Freunden von dem Abenteuer, und fügen hinzu, dass Xialing zum Lager ihres Vaters ging, um die Operation zu beenden. Diese Freunde glauben ihnen verständlicherweise nicht… bis Wong auftaucht, sicherstellt, dass Shang-Chi die Ringe hat und sie durch ein Portal zurückbringt.

Die Mid-Credit-Szene offenbart, dass die Ringe eine Art Signal waren und Bruce Banner und Carol Danvers heißen die beiden im “Zirkus” willkommen. Anstatt zurück nach Hause zu gehen, nehmen Katy und Shang-Chi Wong mit zum Karaoke-Abend, bei dem alle drei ein feierliches “Hotel California” schmettern.

Die Post-Credit Szene offenbart, dass Xialing tatsächlich nicht die Operation beendet hat. Stattdessen hat sie eine Armee übernommen und scheint sie jetzt zu trainieren. Ihre Ziele sind zu diesem Zeitpunkt unbekannt, aber die Fans werden über eine Titelkarte informiert, dass die Zehn Ringe zurückkehren werden.

Hier der ganze Artikel (auf Englisch):







Deinen Freunden empfehlen:
GermanEnglishItalianSpanishFrenchTurkishCzechRussianBulgarianPolishAfrikaansArabicChinese (Traditional)LithuanianAlbanianBosnianJapaneseKannada

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

FESCH.TV