FESCHTV 11 Tore – Futsal-Rekordmeister souverän im Halbfinale


FESCH.TV INFORMIERT:

Im Viertelfinale ging es für den Titelverteidiger Hamburg Panthers nach Frankfurt, wo Futsal-Neuling SV Pars Neu-Isenburg die prominenten Gäste empfing. Zwar konnten der SV Pars den letztjährigen Finalisten FC Liria aus dem Pokal katapultieren, doch gegen die Raubbkatzen ging man schließlich mit 0:11 unter.







Deinen Freunden empfehlen:
GermanEnglishItalianSpanishFrenchTurkishCzechRussianBulgarianPolishAfrikaansArabicChinese (Traditional)LithuanianAlbanianBosnianJapaneseKannada

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen

FESCH.TV